Anfrage Rückruf eMail
Öffnungszeiten
Mo-Di, Do:   8:00−12:00 
und 13:30−15:30
Fr:   9:00−12:00
zum Kundenportal

Leistungsbeschreibung HARRE Hausverwaltung und Immobilien GmbH

Über uns

Als Verwalter von Immobilien sind wir vorrangig im Weser-Ems-Bereich aktiv. Darüber hinaus übernehmen wir Verwaltungsaufgaben entlang der Ostseeküste zwischen Rostock und Wismar.
Über die Jahre sind Spezialisierungsformen wie "Betreutes Wohnen", Ferienwohnungsanlagen (Nord- und Ostsee) und Sonderbauten (z. B. Ferienwohnungen, Gewerbeobjekte, Schwimmbäder) fester Bestandteil der Angebotspalette geworden.
Wir verwalten für unsere Kunden Wohnungs- und Teileigentum, Sondereigentum sowie Mieteigentum und führen alle erforderlichen Arbeiten im Zusammenhang damit durch.

Ein zentraler Fokus unserer Tätigkeit liegt auf der Werterhaltung der uns anvertrauten Gebäude. Die Geschäftsführer Herr Harre und Herr Steenken verfügen über eine technische Bauausbildung.

Als von der DEKRA-zertifizierte Sachverständige für Gebäudeschäden und mit einer Ausbildung zum staatlich geprüften Bautechniker (Fachrichtung Hochbau) ist Herr Harre nicht nur im kaufmännischen Bereich versiert, sondern kann auch bei umfangreicheren Reparaturen beratend und unterstützend tätig werden. Dies schließt die Feststellung von Gebäudedurch­feuchtungen mithilfe eigener Messgeräte ein.


Leistungen
unser technischer Service

Know-how

Wir legen großen Wert auf kontinuierliche Weiterbildungen und nehmen daher an Tagungen und Fachkongressen teil. Alle Mitarbeiter in unserem Büro sind im Bereich Mediation (Streitschlichtung) geschult. Als Ausbildungsbetrieb engagieren wir uns aktiv in der Schulung des beruflichen Nachwuchses.

Unser Mahnwesen wird in Zusammenarbeit mit CREDITREFORM durchgeführt, bei der wir Mitglied sind. Das gerichtliche Mahnverfahren übernehmen wir in Zusammenarbeit mit einem Fachanwalt für Miet- und Architektenrecht. Jeder potenzielle Neumieter wird über CREDITREFORM auf seine Bonität hin überprüft.

Für Vermietung und Verkauf arbeiten wir eng mit örtlichen Maklern zusammen, zu denen wir bereits langjährige Geschäftsbeziehungen pflegen.



Kosten-Transparenz

In erster Linie steht das Ziel im Mittelpunkt, den Eigentümern sämtliche unnötigen Kosten zu ersparen, um somit ein optimales Kosten-Nutzen-Verhältnis zu erreichen. Dies umfasst unter anderem die Verwaltung der WEG-Konten im HBCI Online-Verfahren, was zu günstigen Bankgebühren führt, regelmäßige Objektbesichtigungen mit entsprechenden Zustandsberichten sowie die digitale und rechtssichere Führung der Konten und Objektunterlagen. Unser eigenes Formularwesen wird fortlaufend an die aktuelle Rechtsprechung angepasst, um stets auf dem neuesten Stand zu sein.

Unsere Geschäftsprozesse sind schlank und digital. Wir bieten ein eigenes digitales Kundenportal.

Kosten-Transparenz
Partnerschaften

Kooprationen und Partnerschaften

Wir nutzen zahlreiche Kooperationen, die sich in vielen Jahren etabliert und bewährt haben:

  • Im Bereich der Gebäudeversicherung ermöglicht die Zusammenarbeit mit einem Versicherungsmakler und der Abschluss von Rahmenvereinbarungen mit zwei Versicherern erhebliche Kosteneinsparungen.
  • Für die Stromversorgung verhandeln wir mit dem örtlichen Energieversorger EWE, um speziell Tarife für die Wohnungswirtschaft mit Oldenburger und Ammerländer Verwaltern zu erhalten.
  • Die Gasversorgung erfolgt über RhönEnergie mit langfristigen, kostengünstigen Lieferverträgen.
  • Ein Rahmenvertrag mit Kabel Deutschland bringt eine prozentuale Gebührenreduktion.
  • Bei Gebäuden mit Aufzügen kooperieren wir mit führenden Herstellern wie Schindler-Haushahn, Otis, Kone, Osma, A.S. Aufzüge, Weymann, Thyssen-Krupp, Lutz und ML-Liftsysteme. Die gesetzlich vorgeschriebenen Aufzugprüfungen erfolgen kostengünstig durch den TÜV Nord als Sachverständigen­organisation.